Technische Infos zu Wireguard umstellung

Dieser Artikel stammt aus den https://freifunk.net/weitere-community-news/ Bislang wurde fastD als VPN Daemon verwendet. Damit dieser eine Verbindung mit den Gateways herstellen konnte, musste er lediglich DNS Namen auflösen können und Verbindungen auf Port 10010:10030/udp ins Internet herstellen können. Beim nun verwendeten VPN Daemon Wireguard ist das etwas anders, was in einigen Sonderfällen für Probleme sorgen … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner