Projekt-Updates

Dieser Artikel stammt aus den https://freifunk.net/weitere-community-news/

Ich möchte ich euch hier ein kleines Update zu den Projekten des Freifunk Düsseldorf e.V. geben.

Die Corona-Pandemie hat natürlich auch uns ganz menschlich belastet, denn die geselligen Abende beim Getränk und am Rechner blieben dauerhaft nicht möglich; außer über Video-Meetings, aber dazu gleich mehr.

Wir haben unsere Mission in der Pandemie noch einmal geprüft und haben festgestellt, dass wir durchaus in der Lage sind, jetzt erst recht zu helfen und die Menschen zusammen zu bringen, zum Austausch, zum Lernen und gemeinsamen Vernetzen.

Wir richten das WLAN in einer Unterkunft ein

Freies WLAN in Unterkünften für Geflüchtete

Im Sommer 2021 haben wir begonnen mit dem erweiterten Ausbau des freien WLANs für Geflüchtete in den Unterkünften. Bisher gab es in den Unterkünften lediglich eine rudimentäre Ausstattung, die wir mit unseren beschränkten Mitteln zumindest an jedem Standort einmal umsetzen konnten.

Lediglich in einem Raum und einem sehr eng begrenzten Bereich um diesen herum gibt es ausreichend Empfang, um den Internet-Zugang nutzen zu können. Zudem sind die Zugänge nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik.

Dies soll sich nun ändern: Durch einen flächendeckenden Empfang in allen Zimmern und einen breitbandigen Internet-Zugang bleibt die Teilnahme für die Bewohner*innen möglich — am Schulunterricht, bei der Ausbildung, im Home-Office Job.

Ermöglicht durch die Stadtverwaltung und die Bürgerstiftung Düsseldorf haben wir diese Vision bereits in der ersten Unterkunft umsetzen können. Wir hoffen, dass wir möglichst bald auch das WLAN in weiteren Unterkünften weiter ausbauen können.

Für diese rein ehrenamtliche Arbeit haben wir einige Menschen neu in unser Team aufgenommen und mit der Technik vertraut gemacht. Dies versetzt uns in die Lage, eine größere Menge von Netzwerktechnik zu installieren und zu warten. Die höhere Zahl an Geräten weist im laufenden Betrieb proportional mehr Defekte auf, die wir möglichst umgehend beheben möchten und dafür haben wir nun endlich auch ein größeres Team.


Projekt-Updates was originally published in Freifunk Düsseldorf on Medium, where people are continuing the conversation by highlighting and responding to this story.

Dieser Artikel stammt von https://freifunk.net/ Zur Quelle wechseln