Peering bei Community IX

Derzeit rollt das Firmwareupdate auf Gluon Version 2020.2.1 aus. Neben der üblichen Softwarepflege enthält sie noch einige Änderungen die den Knoten fit für die Nutzung in unserer erweiteren Gatewayinfrastruktur machen.

Wir konnten in Frankfurt unsere Backboneanbindung von 3x1GBit/s auf nun 2x10GBit/s erweitern. Hierzu betreiben wir nun unser eigenes AS, PI und sponsored PA Space, und können somit in Zukunft flexibler auf Anforderungen reagieren. Zustandegekommen ist dies durch ein Peering mit Community IX, deren Rack sich praktischerweise im selben Rechenzentrum in Frankfurt befindet, indem sich auch die Freifunk Regensburg Gateways befinden.

Dieser Artikel stammt aus den https://freifunk.net/weitere-community-news/

Schreibe einen Kommentar

LindweilerFreifunkBachhausenSPD Köln Nord - Schoetzekaat - Sexualberatung Frag Ingrid!

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress