Offenes WLAN: Bundestag will Freifunker nicht speziell fördern

Die CDU/CSU hat mal wieder deutlich gemacht, dass sie immer noch in der digitalen Steinzeit festhängt und sehnsüchtig von ihrem Neuland träumt. Sehr schade.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Offenes-WLAN-Bundestag-will-Freifunker-nicht-speziell-foerdern-4582272.html

Für Freifunker bleibt es vorerst schwierig, Geld- oder Sachspenden einzuwerben und dafür im Gegenzug Bestätigungen fürs Finanzamt auszustellen: Mit den Stimmen der Fraktionen von CDU/CSU, SPD und AfD hat der Bundestag am Donnerstag einen Antrag der FDP abgelehnt, wonach Freifunk-Initiativen als gemeinnützig anerkannt werden sollten. Dabei handle es sich um gesellschaftlich aktive Vereine, „die für ihre eigene Nachbarschaft und darüber hinaus freies Internet bereitstellen und ihr Wissen diskutieren und weitergeben“, begründeten die Liberalen ihren Antrag, den Linke und Grüne unterstützten.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Offenes-WLAN-Bundestag-will-Freifunker-nicht-speziell-foerdern-4582272.html

Schreibe einen Kommentar