Neue Stable + neue Testing

Seit Dienstag wird im Bremer Freifunk-Netz eine neue Stable-Firmware verteilt:
die Version 2018.2.2+bremen1,
die seit Juli im Test ist,
wurde zur neuen stabilen Version heraufgestuft.
Sie wird derzeit auf die Freifunk-Knoten verteilt,
die automatische Stable-Updates aktiviert haben.
Die Verteilung auf diese Geräte ist wie immer über mehrere Tage gestreckt und wird also noch bis nächsten Montag andauern.

Außerdem gibt es schon seit Montag mit der 2019.1+bremen1
auch eine neuere Testing-Version.
Trotz des Versionssprungs im Namen gibt es nur wenige offensichtliche Änderungen.
Unter der Haube bringt diese Version aber Funktionen mit,
um Änderungen in der Infrastruktur unseres Netzes zu erleichtern.
Dazu wird es aber noch einen separaten Blogpost geben, sobald diese Änderungen anstehen.

Mehr Details zu den neuen Versionen stehen wie immer auf der Changelog-Seite.

Habt ihr Probleme mit der neuen Firmware bemerkt, oder habt ihr Fragen?
Dann schreibt auf der Mailingliste,
oder kommt zum Treffen,
oder tauscht euch im Chat aus.

Schreibe einen Kommentar

LindweilerFreifunkBachhausenSPD Köln Nord - Schoetzekaat - Sexualberatung Frag Ingrid!

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress