Freifunk beim Wattenscheider Ferienlager e.V.

Dieser Artikel stammt aus den https://freifunk.net/weitere-community-news/

Am Ortsrand von Mellnau, umgeben von jeder Menge Wald, liegt das Jugendferienheim Burgwald des Wattenscheider Ferienlager e.V. – mitunter auch „Wattenscheider Lager“ genannt. Auf rund 7.500 Quadratmetern stehen zahlreiche Gebäude, vom massiven Haupthaus über diverse Holzschlafhäuser bis hin zum neuen Küchentrakt und den Zeltplätzen. Und wenn in Deutschland nicht gerade Corona angesagt ist, schafft es der aus Falkengruppen entstandene Verein, übers Jahr gesehen mehreren hundert Kindern aus dem Ruhrgebiet einen Urlaub in Mellnau zu ermöglichen. Dazu kommen noch andere Gäste wie zum Beispiel die DGB-Jugend, die regelmäßig für drei Tage im Jahr in Mellnau „tagt“. Kurzum: das Ferienlager hat für viele Leute eine Bedeutung. Allerdings war es bisher dabei ziemlich offline.

Wir haben hier also ein sehr großes Gelände auf dem WLAN einziehen soll und einen Verein, der massiv unter den Coronabeschränkungen gelitten hat. Wie daraus am Ende noch ein Happy End wird, lest ihr auf der Homepage des Freifunkers Andreas W. Ditze.

Dieser Artikel stammt von https://freifunk.net/ Zur Quelle wechseln