Weißblaue Freifunkgeschichten

elektra 50x50 4

Zum WCW haben wir uns Jom geschnappt und mit ihm über die Entwicklungen in Bayern gesprochen. Wenn euch unser Podcast gefällt, bewertet uns bitte bei iTunes und empfehlt uns weiter. Wir freuen uns auch über Fragen und konstruktive Kritik als Kommentar, oder per E-Mail. Elektra Andi Bräu Jom Sendungsnotizen Die Junisendung haben wir zum Wireless Community … Weiterlesen

Ein Freifunkreisender

elektra 50x50 3

Wir stellen euch Moritz vor, der schon in einigen Communities mitgewirkt hat und verschiedene interessante Tools entwickelt. Wenn euch unser Podcast gefällt, bewertet uns bitte bei iTunes und empfehlt uns weiter. Wir freuen uns auch über Fragen und konstruktive Kritik als Kommentar, oder per E-Mail. Elektra Andi Bräu Moritz Sendungsnotizen Freifunk Bielefeld, Firmware Freifunk Ulm … Weiterlesen

Stammtisch in Lörrach am 21.11.19

Am Donnerstag, den 21. November 2019 findet der nächste FF3L-Stammtisch in Lörrach statt. Wir treffen uns um 19:00 h am üblichen Ort: Technik Café, Schwarzwaldstr. 3 Bei diesem Stammtisch geht es um eine Funktechnologie der etwas anderen Art: WirelessHART. WirelessHART ist ein drahtloses Low-power-Sensor-Aktor-Netzwerk mit Meshtechnologie für die Prozessautomatisierung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Gemeinnützigkeit abgelehnt

elektra 50x50 2

Im Dezember 2018 hat die FDP im Bundestag einen Antrag eingebracht, um Freifunk als gemeinnützig anzuerkennen. Im Oktober 2019 (sic!) wurde dieser Antrag mit den Stimmen der großen Koalition aus CDU/CSU und SPD sowie der hellblauen Partei abgelehnt. Wenn euch unser Podcast gefällt, bewertet uns bitte bei iTunes und empfehlt uns weiter. Wir freuen uns … Weiterlesen

open-communication.net

elektra 50x50 1

Mathias von qaul.net ist zu Gast und stellt die neue Initiative vor Wenn euch unser Podcast gefällt, bewertet uns bitte bei iTunes und empfehlt uns weiter. Wir freuen uns auch über Fragen und konstruktive Kritik als Kommentar, oder per E-Mail. Elektra Andi Bräu Mathias Sendungsnotizen Ankündigung des ersten Treffens: https://blog.freifunk.net/tag/community/ Website der Initiative: https://open-communication.net Battlemesh: … Weiterlesen

FFSH #11 Oktober & November

Langsam wird es richtig kalt draußen und es wird Zeit sich drinnen um den Freifunk Knoten zu sammeln. Gemeinnützigkeit Der Bundestag hat einen Antrag der FDP, die Abgabenordnung dahin gehend zu ändern, dass Freifunk generell gemeinnützig wird, abgelehnt.Damit sinkt auch unsere Chance auf einen gemeinnützigen Verein. Wie man um dieses Thema seit Jahren erfolgreich rum-tänzeln … Weiterlesen

Leistungstest und Optimierung

Wir wollen für euch und uns das bestmögliche Netz. Heute Nacht haben wir daher einen Leistungstest auf einem unserer Gateways (VPN-Endpunkt) durchgeführt und nach Optimierungsmöglichkeiten gesucht. Mit der aktuellen Konfiguration bekommen wir 500 Mbit/s bei über 1000 gleichzeitigen Verbindungen durch ein Gateway. Das klappt jedoch nur auf unseren beiden Gateways mit den 10GBit-Netzwerkkarten.Die meisten unserer … Weiterlesen

reboot tut gut

tl;dr Die Router im Archiv freuen sich über einen Neustart. Eigentlich sagt man ja don’t reboot. be root. Aber manchmal kann so ein kleiner Neustart eben auch wahre Wunder wirken. So hoffentlich auch bei den vielen Freifunkroutern, die sich mittlerweile nur noch im Archiv (früher auch als Friedhof bekannt, aber der Name hatte so etwas … Weiterlesen

Freifunk-Treffen am 11.11.2019

treffen 1024x384

Kommenden Montag  (11.11.19) findet unser monatliches Freifunktreffen statt. Beginn ist wie immer um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen. U-Bahnhaltestelle ‚Im Degen‘. Themen sind unter anderem die Infrastruktur, konkret: Karte & Grafana, sowie das Firmware Meetup. Alte Infrastruktur wird nun nach und nach abgeschaltet. Außerdem die Themen, die ihr mitbringt oder noch besser, direkt … Weiterlesen

Demo gegen neue Sicherheitsgesetze

Andere Bundesländer haben die Freiheitsrechte gerade geschliffen, da möchte Hamburg den Anschluss nicht verlieren: noch in diesem Jahr will der Senat verschärfte Verfassungsschutz- und Polizeigesetze beschließen, die wie ein feuchter Traum von Überwachungsfanatikern klingen: Quellen-TelekommunikationsüberwachungComputer und Smartphones sollen durch den Verfassungsschutz verwanzt werden können. Dafür müssen Sicherheitslücken geheimgehalten, gehortet und ausgenutzt werden. Entmachtung des Hamburgischen … Weiterlesen

LindweilerFreifunkBachhausenSPD Köln Nord - Schoetzekaat - Sexualberatung Frag Ingrid!

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress